Felix Creutzig ist Professor für Nachhaltige Ökonomie des Siedlungswesens an der Technischen Universität Berlin und Leiter der Arbeitsgruppe Landnutzung, Infrastruktur und Transport am Mercator Research Institute on Global Commons and Climate Change. Zudem ist er Leitautor des Fünften IPCC Sachstandsberichtes und war Leitautor im Global Energy Assessment. Zum Forscherteam gehören Jérôme Hilaire (Potsdam Institut für Klimafolgenforschung), Gregory Nemet (University of Wisconsin-Madison), Finn Müller-Hansen (MCC, PIK) und Jan C. Minx (University of Leeds)

Schreiben Sie eine Mail

Rufen Sie an: +49 30 33 85 537 -225

Weitere Informationen

Weitere Informationen